Deutsche Wilkie Collins Fanpage - Blinde Liebe
 

Inhaltsverzeichnis

Blinde Liebe

von Wilkie Collins
Übersetzung aus dem 19. Jahrhundert



Gesamten Text des Romans auf einer Seite


Informationen zum hier online gestellten Text

Diese hier online gestellte Übersetzung erschien im Jahr 1890 an der Deutschen Verlagsanstalt Stuttgart.

Leider entsprechen die Kapitel in dieser Übersetzung nicht dem Originaltext. Im Originaltext sind die meisten Kapitel einzeln benannt (nicht nur durchnummeriert wie hier).

Der Roman Blind Love, der letzte Roman von Wilkie Collins, wurde nicht mehr zu Lebzeiten Collins' veröffentlicht. Er starb, während er noch daran schrieb. Auf seinem Sterbebett bat er darum, dass Walter Besant den Roman nach seinen Aufzeichnungen zu Ende schreiben solle. Der Schluss des Romans (ab Kapitel 48) wurde daher von diesem geschrieben. Walter Besant wurde am 14.8.1836 geboren und starb am 9.6.1901. Walter Besant schrieb hauptsächlich gesellschaftskritische Romane, die das Leben in den Elendsvierteln Londons darstellten, aber er schrieb auch Bücher über die Geschichte Londons.

In der niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen ist die digitalisierte Version dieses Romans in Frakturschrift zu finden (Scan).
Hier gibt es die Möglichkeit, online in den eingescannten Seiten zu blättern oder sich beide Bände in Frakturschrift als PDF-File herunterzuladen.
Die beiden Bände sind hier zu finden:
Band 1
Band 2
Übersicht über beide Bände

Zweisprachige Ansicht

Die ersten Kapitel können momentan auch zweisprachig hier online gelesen werden (links deutsch - rechts englisch, nach Absätzen getrennt). Um während eines Kapitels von der ein- in die zweisprachige Ansicht und zurück zu wechseln, könnt ihr auf den Link Zweisprachig ein/ausschalten drücken, der am unteren Fensterrand erscheint, sobald ein Kapitel geöffnet ist.

Die einzelnen Absätze sind hierbei einander gegenübergestellt, wobei immer für den Absatz in der deutschen Übersetzung auf der rechten Seite der Originaltext angezeigt wird.

Grundlage des englischen Originaltextes ist der Online-Text von James Rusk, welcher ursprünglich in der Peter Fenelon Collier-Edition (Works of Wilkie Collins) erschien.

 Zum Originaltext "Blind Love"

Diese Übersetzung ist eine gemeinfreie Übersetzung

Zurück zur Wilkie Collins Fan Page