Deutsche Wilkie Collins Fanpage
Wilkie Collins - Logo - Klicken, um Navigationsmenü einzublenden


Datenschutzhinweise

Vorbemerkung

Besucher und Nutzer von Websites müssen nach § 13 Abs. 1 TMG über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten auf der jeweiligen Website informiert werden. Es folgt hier die zugehürige Datenschutzerklärung für die Website www.wilkiecollins.de

Nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) hat ein Telemediendiensteanbieter den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in einer Form zu unterrichten, die allgemein verständlich ist, die also nicht nur Anwälte oder IT-Experten verstehen.

Um den Anforderungen an eine allgemein verständliche Form zu genügen, werden im folgenden Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung gegeben:

Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zu dem englischen Schriftsteller Wilkie Collins sowie die Veröffentlichung von gemeinfreien deutschen Übersetzungen von Wilkie Collins oder Übersetzungen, bei denen die Erlaubnis zur Veröffentlichung auf dieser Website erteilt wurde sowie einem Gästebuch, in dem sich Besucher auch über Neuigkeiten zu Romanen/Übersetzungen/anderen Themen bezgl. Wilkie Collins austauschen können.

Der Server, auf dem die Website gehostet wird, befindet sich in einem Rechenzentrum in Deutschland (Aachen) und wird von einem deutschen Unternehmen betrieben. Mit dem Hosting-Provider habe ich einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen des § 11 BDSG entspricht.

Personenbezogene Daten

In den folgenden Absätzen wird beschrieben, welche personenbezogenen Daten evtl. von Euch automatisch auf der Website erhoben werden oder welche Daten, die ihr selbst eingebt, abgespeichert werden und zu welchem Zweck.

IP-Adressen

Die meisten von Euch werden einen Provider haben, der eine dynamische IP-Adresse vergibt und haben keine Option für eine feste IP-Adresse hinzugebucht (kostet meistens extra beim Provider). Falls man eine feste IP-Adresse hat, ist damit theoretisch ein Personenbezug möglich. Auf dieser Website werden keine vollständigen IP-Adressen von Besuchern der Website gespeichert bzw. unverzüglich nach Ende der Nutzung der Website gelöscht (das Internet funktioniert so, dass man an die IP-Adresse die Webseite zurücksendet, die man sehen will, d.h. damit man die Webseite zurückschicken kann, benötigt man die IP-Adresse kurzfristig).

Wenn ihr die Webseite besucht, werden vom Webserver die Daten von Eurem Browser erhoben, so dass eine Statistik erstellt werden kann, dies sind unter anderem genutztes Endgerät, verwendeter Browser, Zugriffszeitpunkt, der Referer (das ist die Seite, von der ihr evtl. auf die Webseite www.wilkiecollins.de gekommen seid, wenn ihr die Adresse nicht direkt in die Adressleiste des Browsers eingetragen habt, also z.B. www.google.de, falls ihr die Seite über eine Suchmaschine gefunden habt), sowie Datenmengen. Mit der Statistik kann ausgewertet werden, wieviele Benutzer welchen Browser verwenden und evtl. Anzeigefehler der Webseite für diese Browser behoben werden sowie mit der Anzahl Zugriffe und Datenmenge dafür gesorgt werden, dass ein Server verwendet wird, der die Anzahl Zugriffe/abgerufene Datenmengen bewältigen kann bzw. auch berechnet werden kann, was ich für den Webserver bezahlen muss (auch hier gibt es ein Kontigent ähnlich bei Mobilfunkverträgen, wieviel Besucher von der Webseite herunterladen dürfen, bis man zuzahlen muss).

Cookies in externen Links

Ich setze auf der Website selbst keine Cookies ein. Dies wäre nur notwendig, wenn ihr beim nächsten Besuch auf der Website wieder genau dort beginnen wollt, wo ihr das letzte Mal aufgehört habt zu lesen. Dies lässt sich aber auch durch Verwenden des Links, der in diesem Moment in der Adresszeile Eures Browsers steht, bewerkstelligen. Deswegen sehen die Links alle mehr oder weniger kryptisch aus und ändern sich auch beim Klick auf einen Link auf der Webseite, da beim Aufruf des jeweiligen Links genau das angezeigt wird, wie ihr es beim Aufruf gesehen habt.

Weiter gibt es auf dieser Website mehrere Links, die zu anderen Websites führen, dies sind z.B. www.amazon.de, www.epubli.de, www.librivox.org, www.mobileread.com. Für diese Links öffnet sich jeweils ein neues Fenster oder Reiter, je nach Einstellung Eures Browsers. Auf den dortigen Websites werden evtl. Cookies gesetzt, weiter erhalten diese ebenfalls den Referer www.wilkiecollins.de bei Aufruf der Seite übergeben. Informationen über die Cookies auf diesen Seiten findet ihr in deren Datenschutzhinweisen.

Für amazon verwende ich Links vom amazon Partnerprogramm, für das ich mich angemeldet habe. Hier ist das Kürzel wcfp im Link enthalten, damit erkennt amazon, dass auf den entsprechenden Link geklickt wird und bei einer evtl. Bestellung bekomme ich eine Provision, die zu einem geringen Bruchteil (bisher kleiner 5%) die Kosten für den Webserver deckt. Es erkennt also amazon, dass ihr auf meiner Webseite auf den Link geklickt habt, wenn ihr aber oben den Text zu Referer gelesen habt, werdet ihr feststellen, dass das auch schon durch den bloßen Klick auf einen Link möglich ist, egal ob man bei einem Partnerprogramm angemeldet ist oder nicht. Es gäbe für die dargestellten Links bei dem Partnerprogramm noch weitere Optionen, so dass bereits auf meiner Webseite Cookies für amazon generiert werden würden. Diese Optionen nutze ich aber nicht auf meiner Homepage, sondern stelle lediglich den Link zu einem betreffenden Buch/DVD zur Verfügung, so dass ihr dies gleich auf der Webseite von amazon bestellen könnt.

Gästebuch

Ihr könnt im Gästebuch einen Eintrag machen, wenn ihr eine Frage stellen oder einen Kommentar zu Wilkie Collins eintragen wollt, die von jedem Besucher der Webseite gelesen werden kann. Alle Felder, die beim Eintrag ins Gästebuch eingegeben werden, sind optional. Ihr müsst also weder Euren Namen, Eure E-Mail-Adresse, Euren Ort oder eine URL angeben. Sinnvoll wäre natürlich, wenn ihr etwas bei Namen schreibt. Ihr müsst hier aber auch nicht Euren richtigen Namen schreiben, sondern könnt ein Pseudonym verwenden.

Die Einträge, die im Gästebuch gemacht werden, werden folgendermaßen verarbeitet:

  • Die angegebenen Daten werden in einer Datenbank auf dem Webserver eingetragen und auf der Webseite angezeigt
  • Falls ihr eine Frage stellt und eine E-Mail-Adresse angegeben habt, antworte ich Euch auf die angegebene E-Mail-Adresse zusätzlich, wenn ich die Frage auch im Gästebuch beantwortet habe.
  • Für die angegebene URL wird ein externer Link bereitgestellt, auf den Besucher der Webseite klicken können. Hierbei öffnet sich ein neues Fenster.
  • Die Einträge können jederzeit anonymisiert werden, wenn ihr dies bei mir per E-Mail anfragt (damit niemand Kommentare von anderen Personen löschen kann, verwende ich in der Regel für eine glaubhafte Versicherung die Prüfung, ob die Anfrage von der im Eintrag angegebenen E-Mail kam). Es wird dann von mir der Eintrag entsprechend anonymisiert, d.h. der Eintrag bleibt, wenn gewünscht, auch stehen und Name wird durch Anonym ersetzt.

E-Mail

Wenn ihr eine Frage habt, die ihr nicht im Gästebuch hinterlassen wollt, sondern mich direkt fragen wollt, könnt ihr mir jederzeit eine private E-Mail schicken. Ich verwende e-Mailprogramme wie andere Leute auch. Die E-Mail landet in meinem Postfach und ich beantworte sie dann. In der Regel habe ich alle 5 Jahre einen neuen PC, bei dem die E-Mails dann nicht mehr vorhanden sind.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts

Daniel Stark
Braunhalde 12
72517 Sigmaringendorf

E-Mail:stark (ad) wilkiecollins.de
Tel.: 0.75.71 / 74.64.302