Deutsche Wilkie Collins Fanpage - Namenlos - Achtes Buch - Zwischenscenen in Briefen - XIV. Mrs. Lecount an Mr. De Bleriot
Wilkie Collins - Logo - Klicken, um Navigationsmenü einzublenden
 

Namenlos



XIV.

Mrs. Lecount an Mr. De Bleriot.

Den l. November.

Lieber Herr!

Nur eine Zeile, um Ihnen anzuzeigen, daß mich Ihr Brief in meiner Wohnung zu London getroffen hat. Ich denke wohl, ich kenne Denjenigen, welcher den fremden Mann nach Allonby schickte, um dort Nachforschungen zu halten. Es kommt wenig darauf an. Ehe er seinen Irrthum einsieht, werde ich in Dumfries sein. Mein Gepäck ist gepackt, und ich gehe mit dem nächsten Zug nach dem Norden.

Ihre tief zu Dank verpflichtete

Virginie Lecount.


Vorheriges Kapitel
Inhaltsverzeichnis für diese Geschichte