Deutsche Wilkie Collins Fanpage - Eine Ehestandstragödie
Wilkie Collins - Logo - Klicken, um Navigationsmenü einzublenden
 

Eine Ehestandstragödie

übersetzt von Claire von Glümer (1825-1906)


Gesamter Text


Übersetzung

Diese Übersetzung aus der Wallersteinschen Buchhandlung stammt aus dem Jahre 1867. Claire von Glümer wurde 1825 in Blankenburg geboren und starb im Mai 1906 in Blasewitz. Sie übersetzte neben Wilkie Collins auch Geschichten von George Sand. Weiter hat die Schriftstellerin auch eigene Werke verfasst, mehr zu ihr gibt es auf wikipedia.de.

Der Originaltext A Plot in Private Life wurde 1859 in der Geschichten-Sammlung The Queen of Hearts veröffentlicht. Die Erstveröffentlichung 1858 im Harper's New Monthly Magazine trug den Titel A Marriage Tragedy.

Die hier transkribierte Fassung wurde mir von Hans-Jürgen Horn zugeschickt. Bei der Transkription hat sich Hans-Jürgen stark am deutschen Originaltext orientiert. Seine Fassung gibt es auch als epub-Version auf mobileread.com zu finden.

Seit Oktober 2012 gibt es auch ein kostenloses MP3-Hörbuch dieser Geschichte auf librivox.org. Die Geschichte wird von Hokuspokus vorgelesen und ist wie üblich bei ihr sehr schön und ruhig vorgetragen.

Zum Originaltext "A Plot in Private Life"

Diese Übersetzung ist eine gemeinfreie Übersetzung

Vielen Dank an dieser Stelle an Hans-Jürgen Horn für die Transkription des Textes und an Hokuspokus für die Erstellung des Hörbuchs.

 Zurück zur Wilkie Collins Fan Page